Automobilkaufleute bei VW in Wolfsburg

Am 26 und 27.5.2019 besuchten die beiden Mittelstufen und die Oberstufe der Automobilkaufleute das VW Werk in Wolfsburg.

Dort angekommen, konnten sich die Automobilkaufleute in der Autostadt selbstständig über die künftige Sortimentspolitik, neue Mobilitätskonzepte und die zukünftigen Antriebsideen der Marken des VW-Konzerns informieren. Außerdem war der perfekte Ablauf der Fahrzeugübergabe an den Kunden zu beobachten.

Die Klassen konnten sich dort auch interaktiv Ihren eigenen ökologischen Fußabdruck bestimmen lassen. Die Einstellung vieler Parameter und deren Auswirkungen hatte einige zum Nachdenken gebracht.

Am nächsten Tag gab es die Werksbesichtigung intensiv für Fachbesucher. Den Automobilkaufleuten wurde der Fertigungsprozess von der Rolle Blech bis zum fertigen Fahrzeug nahegebracht. Das war sicherlich das Highlight der Fahrt.

zum Seitenanfang