Industrieunterstufe besucht Ford

Am 17.5.2017 besuchte die Klasse 16IN1 und am 29.06.2017 die Klasse 16IN2 das Ford Werk in Köln Niehl.

Den beiden Unterstufenklassen wurde zunächst ein Film zum Unternehmen Ford gezeigt, wobei die langjährige Geschichte des Unternehmens sowie die aktuelle Arbeitsorganisation herausgestellt worden sind. Anschließend wurden die Auszubildenden zu einer Zugfahrt eingeladen bei der die einzelnen Fertigungsstationen wie das Presswerk, die Montage bis zur „Automobilhochzeit“ „live“ erlebt werden konnte.

Neben den interessanten Ausführungen des Zugfahrers nutzten die Auszubildenden auch die Möglichkeit Fragen zum Fertigungsprozess zu stellen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die interessante Betriebsbesichtigung.

zum Seitenanfang